01.09.2020 - 10:25 Uhr
ParksteinOberpfalz

Junge Union fördert Parksteiner Bücherei

Viel Lesestoff für Jung und Alt gibt es in der Pfarr-und Gemeindebücherei Parkstein. Mit einer Spende unterstützt die Junge Union nun das Büchereiteam in seiner Arbeit.

Büchereileiterin Doris Neumann (sitzend, rechts), Sissy Bringer (sitzend, links) und Maria Schmidt (stehend, rechts) danken Vorsitzendem Michael Gleißner (stehend, Mitte) und Phillip Konz (stehend, links) für die Unterstützung.
von Johann AdamProfil

Die Pfarr- und Gemeindebücherei Parkstein leistet seit Jahrzehnten mit ihrem umfangreichen Bestand an Kinder- und Jugendbüchern einen wichtigen Beitrag, um die Lesefähigkeit bei Heranwachsenden zu fördern. Die interessante Auswahl an aktuellen Büchern, aber auch Klassikern begeistert Jung und Alt.

Mit der Leseolympiade beteiligt sich die Bücherei jedes Jahr am Parksteiner Ferienprogramm. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen ist es dieses Jahr das einzige Angebot im Ferienprogramm. Büchereileiterin Doris Neumann konnte daher einen deutlichen Zuwachs an Teilnehmern bei der Leseolympiade verzeichnen, bei der Kinder und Jugendliche Fragen zu von ihnen gelesenen Büchern beantworten müssen.

Um dieses vorbildliche ehrenamtliche Engagement zu unterstützen, überreichten JU-Vorsitzender Michael Gleißner und Schatzmeister Phillip Konz eine Spende von 250 Euro an das Büchereiteam. Die Spende wird durch die Sponsoreneinnahmen für den Parksteiner Kalender möglich, der jedes Jahr kostenlos an alle Haushalte in der Marktgemeinde verteilt wird. Interessenten für das nächste Jahr melden sich bei info[at]ju-parkstein[dot]de.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.