03.08.2020 - 11:56 Uhr
ParksteinOberpfalz

Leih-Tablets für Parksteiner Grundschüler

Bürgermeister Reinhard Sollfrank übergibt symbolisch die Leih-Tablets, die für Schüler gedacht sind, an Rektor Armin Aichinger.
von Walter BeyerleinProfil

Allzu gerne hätte Schulverbandsvorsitzender Bürgermeister Reinhard Sollfrank die vom Freistaat Bayern zu 100 Prozent geförderten zehn Leihtablets jeweils einem Schüler oder einer Schülerin der Grundschule Parkstein persönlich in die Hand gegeben. Doch daraus wurde wegen Corona nichts. Deshalb blieb nur eine symbolische Übergabe an Rektor Armin Aichinger.

Das Geld für die Tablets stammt aus dem Sonderbudget Leihgeräte des Bayerischen Kultusministeriums. Dabei wird der Bedarf an mobilen Endgeräten für Schüler zur Teilnahme an digitalen Lern- und Arbeitsformen von zu Hause aus während der Corona bedingten Unterrichtsbeeinträchtigungen zugrunde gelegt. Der Markt Parkstein musste kein Geld beisteuern.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.