07.01.2021 - 09:05 Uhr
ParksteinOberpfalz

Parkstein: Autofahrer (26) nach Überschlag verletzt

Das Auto bleibt mit Totalschaden liegen. Der Fahrer (26) kommt nach einem Unfall zwischen Parkstein und Hütten nach Angaben der Polizeiinspektion Neustadt/WN zum Glück mit leichten Verletzungen davon.

Symbolbild
von Jutta Porsche Kontakt Profil

Der 26-Jährige war am Donnerstagmorgen auf der Kreisstraße von Parkstein in Richtung Hütten unterwegs. Dabei geriet er laut Polizeibericht aus Unachtsamkeit auf das Bankett und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen schleuderte quer über die Fahrbahn und überschlug sich im Straßengraben. Der Fahrer selbst kam mit leichten Verletzungen noch einmal glimpflich davon. Sein Auto dagegen blieb mit Totalschaden liegen, wobei die Polizei den Wert auf rund 9000 Euro beziffert.

Der Coronavirus hält Bayern und die Bundesrepublik weiterhin im Griff

Bayern

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.