15.09.2021 - 10:29 Uhr
ParksteinOberpfalz

Parksteiner Musiker spenden 450 Euro für die Flutopfer

Dirigent Alfons Steiner, Zweiter Vorsitzende Monika Wisman und Kassiererin Sabrina Busch (von links) präsentieren den Scheck für die Überweisung.
von Johann AdamProfil

Seit 30 Jahren beschenkt die Jugendblaskapelle Parkstein die Menschen mit Musik. Jetzt unterstützen die Musiker die Opfer der Flutkatastrophe. Vor drei Wochen feierte die Jugendblaskapelle 30-jähriges Gründungsjubiläum. Aus diesem Grund wurde eine Musiktour, die zweimal durch die Marktgemeinde führte, veranstaltete. Die Teilnahme für die Bevölkerung und die Verköstigung waren kostenlos. Mit einer Spende konnten sich die Besucher erkenntlich zeigen. Dadurch kam eine Betrag von 450 Euro zusammen. Diesen Betrag spendet die Jugendblaskapelle für die Opfer der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz. Die Spende wird an die Aktion "Deutschland hilft" überwiesen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.