12.02.2020 - 09:32 Uhr
ParksteinOberpfalz

Über 6000 Medien in der Parksteiner Bücherei

Die Gemeindebücherei ist in Parkstein eine feste Größe. Vor allem für Kinder und jugendliche wird das Angebot immer wieder erweitert.

Vor allem die kleinsten Besucher der Bücherei freuen sich über die Erweiterungen des Angebots. Sie lieben vor allem die Tonies.
von Johann AdamProfil

Auf ein erfolgreiches Jahr kann die Gemeindebücherei zurückblicken. Mit insgesamt 20.461 Ausleihungen, was einem Zuwachs von zehn Prozent zum Vorjahr entspricht, hat die Einrichtung einen neuen Rekord erreicht. Der Bestand der Bücherei umfasst 6327 Medien. Jedes Medium wurde mehr als drei Mal pro Jahr entliehen. Die meisten Ausleihen (13.132) entfielen dabei auf die Kinderbücher, von denen wir 3009 im Bestand sind.

Jedes Kinderbuch wurde im Durchschnitt mehr als vier Mal pro Jahr entliehen. 608 neuen Medien bereicherten im Jahr 2019 die Bücherei. 546 Personen nutzen die Einrichtung.

Zu 14 Veranstaltungen kamen insgesamt 400 Besucher. Auch 2020 war der Start schon recht dynamisch. Es wurden 50 Tonies eingestellt, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Es gibt viele Tonies mit Kinderliedern, aber auch Hörspiele wie "Arielle, die kleine Meerjungfrau", "Die Olchis", "Playmos", "Bobo Siebenschläfer" und viele mehr. Im Februar kommen noch 15 neue Spiele dazu. Sie werden vom Büchereiteam bei einem Spielenachmittag in den Faschingsferien am Donnerstag, 27. Februar, von 15 bis 17 Uhr vorgestellt. Dazu sind alle Kinder eingeladen. Die Öffnungszeiten der Bücherei sind jeweils Sonntag von 9.15 bis 11.15 Uhr und Donnerstag 16 bis 18 Uhr.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.