19.08.2019 - 17:43 Uhr
PechbrunnOberpfalz

Lastwagen schleift Porsche mit

Zu einem weiteren schweren Unfall kam es am Montag gegen 12.30 Uhr auf der A 93 bei Pechbrunn in Richtung Süden. Dabei wurde ein Porsche komplett zerstört.

Der rote Porsche hat nach dem Unfall nur noch Schrottwert.
von Autor FPHProfil

Ein Mann wollte mit seinem Porsche einen Lastwagen überholen. Ausgerechnet in dem Moment kam der Lastwagenfahrer - wahrscheinlich wegen des Regens - auf die linke Fahrbahn. Zunächst verhakte sich der schwere Laster mit dem Porsche und schleifte ihn einige hundert Meter mit. Kurz darauf geriet das Auto von der Straße und rasierte förmlich zwölf stählerne Leitpfostenfelder nieder.

"Wie durch ein Wunder ist dem Fahrer nichts passiert", sagte eine Sprecherin der Verkehrspolizei Weiden auf Nachfrage. Auch der Lastwagenfahrer, ein 50-Jähriger, blieb unverletzt. Allerdings habe der Porsche nur noch Schrottwert. Den Schaden an dem Auto beziffert die Polizei auf 70.000 Euro. Hinzu kommen die Kosten für die zerstörten Leitplanken mit weiteren etwa 3500 Euro.

Da das Schrottauto auf der linken Seite stand, musste die Autobahn in Richtung Süden gesperrt werden, damit ein Abschleppwagen es bergen konnte. Die Polizei leitete den Verkehr über die Abfahrt Pechbrunn.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.