20.07.2021 - 15:31 Uhr
PegnitzOberpfalz

Brennendes Klopapier sorgt für Großeinsatz

Feuer in der Realschule in Pegnitz. Am Dienstag hatte die Feuerwehr des oberfränkischen Ortes alles schnell im Griff. Die Umstände des Brandes geben dennoch Grund zur Besorgnis.

Viele Einsatzkräfte vor der Schule in Pegnitz. Letztlich hatte die Wehr den Brand aber schnell im Griff.
von Externer BeitragProfil

Starke Rauchentwicklung im Ostflügel der Realschule hat am Dienstagnachmittag die Feuerwehr Pegnitz auf den Plan gerufen. Aus zwei Toiletten der Realschule drang dichter Qualm, der offenbar von glimmenden Toilettenpaper verursacht wurde, ins Schulhaus. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und hatte die Brände schnell unter Kontrolle. Die Polizei Pegnitz hat die Ermittlungen aufgenommen. Da sich die beiden Toiletten in unterschiedlichen Stockwerken befunden haben, geht sie von Brandstiftung aus. Den Schaden in beiden Toiletten schätzt sie auf einen hohen vierstelligen Bereich. Personen sind nicht zu Schaden gekommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.