Pizzabacken mit dem Kräuterkoch

Die Kinder im Kindergarten St. Marien in Pertolzhofen erleben einen abwechslungsreichen und dazu noch „nahrhaften“ Vormittag mit dem renommierten Koch Andreas Meier.

Unter der Anleitung von Kräuterkoch Andreas Meier (vorne links) durften die Kinder ihre Pizzas selbst belegen und natürlich dann auch essen. Das machte mächtig Spaß.
von Christof FröhlichProfil
Unter der Anleitung von Kräuterkoch Andreas Meier (vorne links) durften die Kinder ihre Pizzas selbst belegen und natürlich dann essen. Das machte mächtig Spaß.
Unter der Anleitung von Kräuterkoch Andreas Meier (vorne links) durften die Kinder ihre Pizzas selbst belegen und natürlich dann essen. Das machte mächtig Spaß.

Das war doch einmal ein etwas anderer und dazu noch nahrhafter Vormittag für die 33 Buben und Mädchen im Kindergarten St. Marien in Pertolzhofen. „Kräuterkoch“ Andreas Meier vom „Grünen Gut“ in Pullenried kam zu ihnen und bereitete mit ihnen im Rahmen eines Kinderkochkurses leckere Pizzas zu.

Zunächst stelle Andreas Meier den Kindern sich und den schönen Beruf eines Kochs vor, den er nun schon seit 26 Jahren mit großem Erfolg ausübt. Seine Kochkünste, besonders unter Verwendung von Kräutern, sind weit über die Oberpfalz hinaus bekannt.

Doch an diesem Tag stand die italienische Küche mit leckeren Pizzas auf der Speisekarte. Die Kinder durften ihre kleinen Pizzas selbst mit Tomatensoße einstreichen und mit verschiedenen Wurst- und Käsesorten, Pilzen, Schinken und Paprika belegen, die dann im mitgebrachten Pizza-Ofen bei 300 Grad in wenigen Minuten fertig waren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.