20.10.2018 - 09:56 Uhr
PfreimdOberpfalz

Tscheche ohne Führerschein unterwegs

Bei einer Polizeikontrolle in der Nähe von Pfreimd (Kreis Schwandorf) kann der tschechische Fahrer keinen Führerschein vorzeigen. Stellt sich heraus, dass er keinen hat. Ärger droht aber nicht nur dem Tschechen.

-
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Der Fahrer eines Pkw Opel mit tschechischer Zulassung wurde am Freitagabend in der Freyung in Pfreimd angehalten und kontrolliert. Da er keinen Führerschein mitführte und angab, diesen in Tschechien vergessen zu haben, wurde eine Überprüfung über das Gemeinsame Zentrum der deutsch-tschechischen Polizei in Schwandorf veranlasst. Diese Ermittlung ergab, dass der 30-jährige Tscheche mit deutschem Wohnsitz nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der Halter des Fahrzeugs, ein Bekannter des Fahrers, wurde wegen Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ebenfalls angezeigt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.