01.11.2019 - 11:02 Uhr
Pischeldorf bei PirkOberpfalz

Brandserie: Freitagnacht brennen bei Pischeldorf Strohballen

Es ist das sechste Feuer in einer Brandserie im südlichen Landkreis Neustadt/WN. Wieder brennt Stroh. Der Brand wird jedoch rechtzeitig entdeckt und gelöscht, so dass kein größerer Schaden entsteht.

In der Nacht zum Freitag hat es im südlichen Landkreis erneut gebrannt.
von Stephanie Hladik Kontakt Profil

In der Nacht zu Allerheiligen wird die Freiwillige Feuerwehr Pirk zu einem Brand nach Pischeldorf gerufen. Vor Ort brennen zehn Strohballen. Das Feuer kann schnell gelöscht werden, wie die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums auf Nachfrage von Oberpfalz-Medien bestätigt.

Der Notruf ging laut ILS-Chef Jürgen Meyer um 1.15 Uhr bei der Integrierten Leitstelle ein. Die Pirker Wehr rückte mit zwei Fahrzeugen aus. Es gab eine starke Rauchentwicklung. Die Strohballen lagerten auf offenem Feld, so das diesmal keine Gebäude in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 500 Euro.

Brandserie: Polizei nimmt Tatverdächtige fest

Weiden in der Oberpfalz

Die vergangenen fünf Brandfälle

Weiden in der Oberpfalz

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.