12.08.2018 - 12:51 Uhr
PleysteinOberpfalz

Gern gesehene "Nordlichter"

Bürgermeister Rainer Rewitzer und Theresia Rewitzer gratulieren dem Urlauberpaar Fejfar, das zum 25. Mal in der Pension von Christa Ärmer Ferien macht.
von Josef PilfusekProfil

(pi) Im Jahr 1982 hatten Anita und Hans Fejfar das erste Mal Kontakt mit der Oberpfalz, und zwar bei einer Tourismusmesse in Hamburg über Prospekte aus Moosbach. Gelandet ist das Ehepaar dann in der Pleysteiner Pension "Haus Christa". Und dort verbringen die "Nordlichter" derzeit ihren 25. Urlaub. "Wir kommen immer, wenn Multi-Kulti und das Bürgerfest sind", erzählten sie bei der Feierstunde am Donnerstag im Rathaus, als ihnen Bürgermeister Rainer Rewitzer zum Silberjubiläum zusammen mit Theresia Rewitzer von der Verwaltung gratulierte sowie eine Urkunde und Wein aus der österreichischen Partnergemeinde Gamlitz übergab. "Wir fühlen uns in Pleystein bei Christa Ärmer pudelwohl", lobte das Ehepaar Gastfreundschaft und Qualität im "Haus Christa" und ließ wissen, auch schon Verwandte und Bekannte in die Stadt am Rosenquarz gebracht zu haben. Natürlich haben sie bei ihrer Gastgeberin auch schon den Urlaub für 2019 fest gebucht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.