13.10.2021 - 11:05 Uhr
Pommelsbrunn Oberpfalz

Radler macht Fußgängerin unsittlich an

Erst spricht ein Radler bei Hohenstadt eine junge Frau unsittlich an, dann fährt er einfach weiter. Die Polizei würde trotzdem gerne das ein oder andere Wörtchen mit ihm reden.

Symbolbild.
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Auf dem Fußweg zwischen den beiden Pommelsbrunner Ortsteilen Eschenbach und Hohenstadt wurde am Dienstagmorgen eine junge Frau von einem Radfahrer unsittlich angesprochen. Weil die Frau ihn ignorierte, entfernte er sich in Richtung Eschenbach. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Etwa 35 Jahre alt, 175 cm groß, kräftig, kurze Haare. Er trug eine dunkle Jeans und eine Bundeswehr-Tarnjacke. Wer kennt den Mann? Hinweise bitte an die Polizei Hersbruck.

Mehr Polizei gibt es hier

Hahnbach
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.