Hilferufe lösen größeren Einsatz bei Poppenricht aus

Poppenricht
22.11.2022 - 17:00 Uhr

Am Dienstagvormittag wurden Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei zu einem Mehrfamilienhaus zwischen Witzlhof und Poppenricht gerufen. Die Helfer fanden eine verletzte Frau auf einem Balkon.

Am Dienstag ist es zu einem größeren Einsatz bei Poppenricht gekommen.

Wie die Polizei in Sulzbach-Rosenberg mitteilt, ist es am Dienstagvormittag zu einem größeren Einsatz in der Sulzbacher Straße zwischen Poppenricht und Witzlhof gekommen. Den Angaben zufolge wurden Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei gerufen. Aufmerksame Nachbarn hatten Hilfeschreie einer Frau wahrgenommen und die Hilfsdienste alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Helfer fanden sie eine junge Frau leicht verletzt auf dem Balkon eines Mehrparteienhauses. Sie wurde vom Rettungsdienst versorgt. Zwischenzeitlich sei eine "Bedrohungssituation" im Raum gestanden, was sich aber nicht bestätigte. Den Beamten zufolge bestand zu keiner Zeit eine Gefährdungssituation für die Bevölkerung.

Polizei zieht bei Ebermannsdorf Raser aus dem Verkehr

Ebermannsdorf22.11.2022
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.