02.03.2021 - 13:21 Uhr
PoppenrichtOberpfalz

Neues Versicherungsjahr gestartet: Polizei erwischt Fahrer ohne gültiges Kennzeichen

Roller-, Mofa- und Scooterfahrer kennen das Datum gut: Am 1. März startet immer das neue Versicherungsjahr. Bis dahin muss ein neues Kennzeichen am Zweirad montiert sein. In Poppenricht zeigt sich: Nicht jeder hat das schon erledigt.

Symbolbild.
von Stephanie Wilcke Kontakt Profil

Ein 49-jähriger Sulzbach-Rosenberger war am Montag mit seinem E-Scooter auf einem Gehweg in Poppenricht unterwegs. Eine Polizeistreife sah den Mann und stellte fest, dass an seinem Zweirad kein Kennzeichen montiert war. Der Mann behauptete zwar gegenüber den Beamten, dass er die Versicherungsbeiträge bezahlt habe, "jedoch sei ihm kein Kennzeichen übersandt worden", heißt es im Pressebericht. "Ob dies lediglich eine Schutzbehauptung ist, werden die eingeleiteten Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ergeben."

In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass Fahrer versicherungspflichtiger Kleinfahrzeuge wie Motorroller, Mofas, Mopeds und E-Scooter ab dem 1. März ein aktuelles Versicherungskennzeichen benötigen.

Unfall am Kreisel der JVA in Amberg

Amberg

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.