Anzeige
25.03.2019 - 14:52 Uhr
PressathOberpfalz

Keine Chance für Einbrecher

Sicherheit kennt keine Kompromisse

Telenot-Partner Hometron, Experte für Ihre Sicherheit.
von Autor ISProfil

Die Zahl der Einbrüche in Wohnungen und Betrieben nimmt jedes Jahr zu und die Tendenz ist weiter steigend. Die Einbrecher werden immer dreister und brutaler. Einer aktuellen Studie zufolge gibt es so viele Einbrecher wie nie zuvor.

Immer deutlicher werden die Bürger aufgefordert, Haus und Eigentum besser zu schützen. Gehen Sie deshalb kein Risiko mehr ein und machen Sie Ihr Zuhause endlich einbruchsicher!

Einer aktuellen Studie zufolge gibt es so viele Einbrecher wie nie zuvor. Nur Sie selbst können daher den Schutz gegen Einbrecher verstärken.

Die Firma Hometron in Pressath ist in Sachen Sicherheit ein geeigneter Ansprechpartner.

Firmeninhaber Thomas Wischer ist ein Fachmann für jedes passende Sicherheitskonzept.

Als eingetragener Handwerkskammer-Betrieb realisiert Hometron für die Kunden Beratung, Planung, Installation und die Wartung.

„Unsere Produkte der Premiumhersteller Telenot und Arcotron schützen vor Einbruch, Brand, Wasseraustritt und sichern die Langzeitaufzeichnung“, informiert Firmeninhaber Thomas Wischer.

Außerdem können Smart-Home-Lösungen für die Kunden angeboten werden. Dies bedeutet, dass überall über Smartphone oder PC alle Informationen über die Lage in Ihrem Objekt abgerufen werden können.

Mehr Informationen zum Thema Smart-Home...

Wert legt Wischer darauf, dass alle errichteten Anlagen nach den Richtlinien des Verbandes der Sachversicherer (VdS) erstellt werden.

Modernste Technik und ein hoher Standard zeichnen das Sortiment Sicherheitstechnik inklusive Schließsysteme und Schließanlagen sowie Brandschutz aus.

Wer einen Einbruch begeht, will ungestört sein. Lärm, Licht und andere Faktoren, die Aufmerksamkeit erregen, sind für Diebe ein Grund, den Tatort schnell zu verlassen.

Oft reichen Produkte aus den Segmenten mechanische, mechatronische und akustische Sicherheitstechnik, um Eindringlinge zu vertreiben.

Der Ansprechpartner in Sachen Sicherheit kann eine Reihe von Maßnahmen und technische Details vorstellen, die helfen, das Eigentum, egal ob privat oder gewerblich, vor Einbrechern zu schützen.

Die Sicherheit vor Eindringlingen und Diebstahl erhöht die Lebensqualität. Jeder Mensch will im eigenen Heim Geborgenheit und Schutz erfahren. Zielgerichtete Maßnahmen gegen Einbruch und Diebstahl helfen, diese Geborgenheit zu schaffen.

Die Firma Hometron (Telefon 09644/68952-81) bietet im Rahmen von individuellen Beratungen genau die Lösungen an, die gebraucht werden.

Alle, die ihr Eigenheim vor Einbruch schützen wollen, können über die KfW-Förderung bis zu 1.600 Euro Zuschuss für Maßnahmen zum Einbruchschutz in Bestandsgebäuden erhalten.

Fachleute für Sicherheit: Hometron-Inhaber Thomas Wischer (rechts) und Telenot-Experte Wolfgang Fischer

Hier geht's zu Hometron...

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.