16.04.2019 - 15:46 Uhr
RegenstaufOberpfalz

72-Jähriger stirbt bei Holzarbeiten

Schlimmer Unfall bei Regenstauf: Ein 72-Jähriger verunglückt bei Holzarbeiten tödlich. Die Kripo ermittelt zum Unfallhergang.

Symbolbild
von Julian Trager Kontakt Profil

Ein 72-jähriger Mann ist am Montagnachmittag bei Holzarbeiten in einem Wald bei Regenstauf (Kreis Regensburg) gestorben. Wie das Polizeipräsidium Oberpfalz am Dienstag mitteilt, war der Mann zwischen 13.30 und 15 Uhr in einem Staatsforst beschäftigt. Nach ersten Erkenntnissen verunglückte der 72-Jährige "im Zusammenhang mit der Handhabung des verwendeten Traktors", schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Der Bernhardswalder wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch vor Ort starb. Die Kripo Regensburg ermittelt zum Unfallhergang.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.