09.10.2019 - 17:38 Uhr
RiedenOberpfalz

Kongo-Bar-Spende lässt Riedens Kinder jubeln

Da jubelten die Kleinen vom neuen Kindergarten St. Georg, als Christina und Nikolas Hollweck im Auftrag des Kongo-Bar-Teams 14 Kinderfahrzeuge an Pfarrer Gottfried Schubach und Kindergartenleiterin Katharina Simon übergaben.

An Pfarrer Gottfried Schubach und Kindergartenleiterin Katharina Simon übergaben Christina und Nikolas Hollweck (von links) gemeinsam mit dem Kongo-Bar-Team (in hellgrünen T-Shirts) die Kinderfahrzeuge, die die Kleinen gleich enterten.
von Hubert SöllnerProfil

Da jubelten die Kleinen nach der Segnung des neuen Kindergartens St. Georg (www.onetz.de/2862592), als Christina und Nikolas Hollweck im Auftrag des Kongo-Bar-Teams 14 Kinderfahrzeuge an Pfarrer Gottfried Schubach und Kindergartenleiterin Katharina Simon übergaben. Der neue Fuhrpark reicht vom Bobby-Car über Bulldogs bis hin zu großen Schaufelladern.

Christina Hollweck erläuterte: Um den neuen Riedener Kindergarten zu unterstützen, habe sie beim Faschingszug mit ihrem Mann und guten Freunden Getränke verkauft. Da sie das Ganze am ehemaligen Standort der bekannten Kongo-Bar startete, habe sich die Truppe Kongo-Bar-Team genannt. Den Erlös der Aktion übergab Hollweck nun in Form von Kinderfahrzeugen. Dabei betonte sie: "Wir freuen uns, wenn sich die Kinder darüber freuen."

Einweihung des neuen Kindergartens

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.