31.07.2020 - 13:55 Uhr
Riglasreuth bei NeusorgOberpfalz

Erneuerung der Fichtelnaabbrücke: Vollsperrung und Umleitung ab 3. August

Bei Riglasreuth wird auf der Staatsstraße 2177 zwischen Kulmain und Marktredwitz die Fichtelnaabbrücke erneuert. Zwischen dem 3. und 19. August gibt es auf der Strecke eine Vollsperrung und eine größere Umfahrung wird eingerichtet.

Bei Riglasreuth wird die Fichtelnaabbrücke zwischen Kulmain und Marktredwitz erneuert. Ab dem 3. August gibt es auf der Strecke eine Vollsperrung mit Umleitung.
von Externer BeitragProfil

Die Fichtelnaabbrücke wird zwischen Kulmain und Marktredwitz bei Riglasreuth erneuert (Staatsstraße 2177). Dabei wird auch die Straße im Bereich des Pendlerparkplatzes bis südlich von Neusorg instand gesetzt. Um die Zeit der Verkehrsbeeinträchtigungen zu minimieren, wurde für den Verkehr eine Umfahrung mit einer Behelfsbrücke im Osten der Bestandsbrücke eingerichtet. Vom 3. bis 19. August gibt es eine Vollsperrung, da in der Baustrecke der Einbau der Asphaltschichten, Bankette und Schutzplanken durchgeführt wird. Es wird eine großräumige Umleitung eingerichtet. Im Anschluss werden die restlichen Arbeiten unter halbseitiger Sperrung mit Ampelbetrieb durchgeführt.

Baustellen über der Fichtelnaab

Riglasreuth bei Neusorg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.