09.07.2020 - 11:47 Uhr
Oberpfalz

Die Sache mit dem roten Kleid

Diesen Artikel lesen Sie mit
Was ist OnetzPlus?

Treiben Sie es ruhig bunt in Ihrem Kleiderschrank, rät die Glücksexpertin der OWZ. Sie werden schnell merken, wie sich Ihre Laune hebt.

Rot erregt nicht nur Aufmerksamkeit, sondern lässt ihre Träger außerdem attraktiv, selbstbewusst und durchsetzungsstark wirken.
von Autor EWAProfil

"Kleider machen Leute", sagt ein Sprichwort so schön. Fest steht aber auch: Kleider machen glücklich - vor allem dann, wenn sie die richtige Farbe haben. Rot zum Beispiel. "Wieso das denn?", fragen Sie nun vielleicht irritiert, während Sie gerade in Ihre graue oder braune Jacke schlüpfen. "Wieso Rot?"

Probieren Sie es aus. Erlauben Sie sich mehr Farbe in Ihrem Kleiderschrank, treiben Sie es ruhig bunt - und Sie werden schnell merken, wie sich Ihre Laune hebt. "Die Erfahrung lehrt uns, dass die einzelnen Farben besondere Gemütsstimmungen geben", erkannte schon Goethe. Und längst ist auch wissenschaftlich erwiesen, dass bestimmte Farbtöne einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden haben können.

Und natürlich tragen sie auch erheblich dazu bei, wie wir von unseren Mitmenschen wahrgenommen werden. Forscher der Universität Rochester haben herausgefunden: Männer stehen auf Frauen in Rot. Beim Betrachten von verschiedenen Fotos fanden die Probanden die Damen besonders attraktiv, die diese Farbe trugen. Dass Rot schon immer mit Romantik und Verführung in Verbindung gebracht wird, ist ja nun wirklich nichts Neues. Denken Sie nur an rote Herzen am Valentinstag oder an die von Chris de Burgh besungenen "Lady in Red". Rot erregt jedoch nicht nur Aufmerksamkeit, sondern lässt ihre Träger außerdem attraktiv, selbstbewusst und durchsetzungsstark wirken.

Doch neben Rot sollten wir auch die anderen Farben nicht vergessen. Denn auch diese haben einen enormen Einfluss auf unsere Emotionen. Nehmen wir zum Beispiel Gelb. Hier haben wir es mit der Farbe der Sonne, des Lichts und der Freude zu tun. Sie verbessert nicht nur unsere Laune, sondern strahlt außerdem Erfolg, Optimismus und Weisheit aus. Auch Grün ist eine sehr positive Farbe, die uns glücklich macht. Sie wird automatisch mit Frische, Freiheit, Wohlbefinden und Gesundheit verbunden. Orange bedeutet pure Energie, bringt aber auch Ruhe und Gelassenheit. Sie sehen: Es lohnt sich also durchaus, Ihre graue oder braune Jacke durch ein farbiges Exemplar zu ersetzen.

Und an alle Damen unter Ihnen: Gönnen Sie sich mindestens ein rotes Kleid im Schrank. Sie werden sich wundern, wie glücklich das machen kann. Oder wollten Sie sich nicht schon lange unwiderstehlich fühlen?

Sonnenlicht macht glücklich:

Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.