Italienisches Flair

Die "Italienische Nacht" gehört mittlerweile zu den Traditionsveranstaltungen in Saltendorf. Es herrscht wieder großer Besucherandrang.

Bei der "Italienischen Nacht" in Saltendorf herrschte großer Besucherandrang.
von Anton (Rufn. Toni) WildProfil

Nun schon zum 15. Mal fand in Saltendorf vor dem Feuerwehrhaus die beliebte "Italienische Nacht" statt, die wieder in bewährter Weise vom Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein organisiert wurde. Die Qualität der knusprigen Pizzen aus dem Holzofen hat sich herumgesprochen. Sie fanden wiederum reißenden Absatz. Die Pizzabäcker, allen voran der Ofenerbauer Heinrich Eichinger, bestückten unaufhörlich den Ofen mit den verschiedenen Pizzen, die nebenan von den fleißigen Helferinnen im Küchenzelt vorbereitet wurden. Die Warteschlange vor dem Verkaufstisch riss im Verlauf des ganzen Abends nicht ab.

Für "Italienisches Flair" sorgten nicht nur die in den Farben grün-weiß-rot gedeckten Tische und die italienischen Fahnen und Fähnchengirlanden am Zelt, sondern besonderes auch das mediterran laue Sommerwetter an diesem Abend. Angesichts des Besucherstroms mussten die Helfer vom Gartenbauverein immer wieder neue Bankgarnituren beidseits des Zelts aufstellen und die Bedienungen hatten alle Hände voll zu tun, um die vielen gut gelaunten Gäste mit frischen Getränken zu versorgen.

Auch die Kinder kamen voll auf ihre Kosten. Sie konnten auf der Wiese vor dem Zelt herumtollen, Fußballspielen oder sich auf dem nahen Spielplatz vergnügen.

So blieben dann auch viele der Besucher bis weit in die Nacht hinein sitzen und genossen bei gemütlicher Unterhaltung mit Freunden und Bekannten die warme Sommernacht.

Die Pizzabäcker, hier Heinrich Eichinger (links) und Andreas Winklmann, hatten angesichts der langen Warteschlange alle Hände voll zu tun.
Bei der "Italienischen Nacht" in Saltendorf herrschte großer Besucherandrang.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.