02.11.2021 - 10:25 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

Vorbereitungen für Gemeindejubiläum in Schmidgaden

Seit bald 50 Jahren wächst die Gemeinde Schmidgaden nun schon zusammen. Für ein noch besseres Miteinander will die Kommune dieses Jubiläum im Jahr 2022 feiern.

Schmidgaden in früheren Zeiten. Zum Jubiläum "50 Jahre Gemeinde Schmidgaden" soll es eine Bilderausstellung geben.
von Uli Piehler Kontakt Profil

Bürgermeister Josef Deichl teilte in der jüngsten Gemeinderatssitzung mit, dass die Vorbereitungen für das Jubiläum "50 Jahre Gemeinde Schmidgaden" laufen. Im nächsten Jahr soll es dazu eine Bilderausstellung und verschiedene Tage der offenen Türen geben. "Wir möchten dabei auch die Vereine einbinden", erklärte der Rathauschef. Einen Tag der offenen Tür könnte es zum Beispiel im Bauhof der Gemeinde geben. Einen anderen im neuen Kindergarten in Schmidgaden - wenn er denn endlich fertiggestellt ist. Bei dem Neubau kommt es derzeit nämlich zu Verzögerungen. Die Außengestaltung habe nicht wie geplant abgeschlossen werden können und auch verschiedene Elektrogeräte seien nicht montiert worden. "Das hat mit der Auslastung der Handwerker und den Lieferengpässen zu tun", erläuterte Deichl. Er versprach aber, an dem Thema dranzubleiben, damit die Arbeiten im Kindergarten schnellstmöglich abgeschlossen werden können und nicht erst zu den Jubiläumsfeiern im nächsten Jahr.

Neubau für die Kinder in Schmidgaden

Schmidgaden

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.