06.08.2021 - 12:50 Uhr
SchmidmühlenOberpfalz

Heimatmobil rollt zum Sommerempfang in Schmidmühlen

Das neue Heimatmobil des Bezirks Oberpfalz hatte beim Sommerempfang des bayerischen Gemeindetags in Schmidmühlen seinen ersten Einsatz. Wozu es dient, erklärte Bezirkstagspräsident Franz Löffler.

Das Heimatmobil verfügt auch über einen Dudelsack, den die Ehrengäste beim Sommerempfang und Schmidmühlens Bürgermeister Peter Braun (Zweiter von rechts) interessiert inspizierten.
von Autor POPProfil

„Das Heimatmobil wird einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, unserem Auftrag als Bezirk gerecht zu werden, die Kultur und Heimatpflege in die Fläche, also zu den Menschen in der Region zu bringen", so Bezirkstagspräsident Franz Löffler über diese fahrbare Einrichtung. Ähnlich sahen es Finanz- und Heimatminister Albert Füracker und Landtagsabgeordneter Harald Schwartz: Das Heimatmobil werde dazu beitragen, den großen kulturellen Schatz der Oberpfalz erlebbar zu machen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.