14.11.2018 - 09:20 Uhr
SchmidmühlenOberpfalz

Premiere für ein besonderes Trio

"I, du & da ander" heißt das Trio, das im neuen Kulturstadl in Schmidmühlen ein Konzert gegeben hat, das noch eine Weile für Gesprächsstoff im Ort sorgen wird.

Das Gästebuch im Schlossstadl ist noch ganz frisch. Die Gruppe "I, du & ander" haben sich schon nachhaltig mit ihrem Konzert darin verewigt. Es war ein toller Abend sehr nach dem Geschmack des Publikums.
von Paul BöhmProfil

Ob das Trio "I, du & da ander" einfach neugierig war, wie es sich im Schlossstadl Musik machen lässt? Fakt ist, dass sich "der Hias, der Tom und der Rudi" auf jeden Fall ins neue Gästebuch des neuen Schmidmühlener Kulturtempels eintragen konnten. Mit ihrem Auftritt setzten die drei Steinsberger musikalische Akzente mit sauber gecoverter Musik von den Beatles bis hin zu Reinhard Fendrich und REM sowie bodenständiger Volksmusik.

Hias kommt aus der bayerischen Partyband-Szene, vom "Froschhaxn-Express", und seine Spezl, Tom und Rudi haben einige Jährchen bei der Regensburger Punkrock-Formation GFF für Aufsehen gesorgt. Eine Musikantenkombination, die nicht alltäglich zu finden ist. Das Trio hat auf Rhythmusinstrumente wie Schlagzeug und Cajon verzichtet - es erzählte lieber die neuesten Dorfgeschichten auf ihre Art und Weise. Dazu gehörten Gstanzln, Klassiker der Rock- und Popmusik und sogar schnulzige Gassenhauern, die schon zu ihren Väters Zeiten großartige Hits gewesen sind. Die Gäste erlebten einen fetzigen Abend, der noch einige Zeit für Gesprächsstoff sorgen wird.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.