28.08.2019 - 11:29 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Herbstmarkt, heiße Beats und historische Highlights - Veranstaltungen in der Region

Rock, Klassik, Indie - die Region wird musikalisch in der Woche von Freitag, 30. August, bis Donnerstag, 5. September. Auch Liebhaber regionaler Märkte, heißen Partys und historischer Führungen kommen auf ihre Kosten. Ein Überblick:

Musik, Musik und nochmal Musik: In der Region wird es laut kommende Woche.
von Julia Hammer Kontakt Profil

Veranstaltungen in Weiden und Umgebung

  • Vorsicht Wurz, es wird rockig! Beim Wurzer O'Schnitt am Freitag, 30. August, rockt die Rockbox-Band die Bühne der Wurzer O'Schnitt-Halle ab 19 Uhr. Am Samstag, 31. August, übernimmt HWO ab 19 Uhr. Der Sonntag beginnt beim O'Schnitt gemütlich - mit einem gemeinsamen Frühschoppen ab 10 Uhr. Stimmung garantieren "D'Oberpfälzer Wiher Musikanten" ab 19 Uhr in der O'Schnitt-Halle in Wurz.
  • Auch Klassikliebhaber kommen in Wurz auf ihre Kosten - bei den Sommerkonzerten am Samstag, 31. August, ab 18 Uhr im Historischen Pfarrhof. Natalia Ehwald präsentiert auf dem Klavier Werke von Beethoven, Schumann und Schubert.
  • Ihr wollt unbedingt bei der "letzten Ü-30-Party" dabei sein? Dann solltet ihr die Fete am Samstag, 31. August, im Werk2 in Weiden nicht verpassen. Los geht es um 22 Uhr.
  • Schnäppchenjäger sollten sich den Samstag, 31. August, und Sonntag, 1. September, dick im Kalender anstreichen. Denn da steigt wieder der große Edenhofner Flohmarkt auf dem Festplatz von 6 bis 14 Uhr.
  • Dascha und Sascha präsentieren am Sonntag, 1. September, ab 16 Uhr "Frühe Virtuosität auf Geige und Klavier bei den Wurzer Sommerkonzerten im Historischen Pfarrhof Wurz.
  • Regionale Schmankerl, kleine Köstlichkeiten und viel zu entdecken gibt es am Sonntag, 1. September, von 8 bis 18 Uhr beim Aegidiusmarkt am Oberen Markt in Vohenstrauß.
  • Auch Tirschenreuth begrüßt regionale Fieranten. Von 8 bis 18 Uhr können Besucher über den Herbstmarkt auf dem Marktplatz schlendern.
  • Frische Fische fischt ... jeder, der gerne beim Familienangeln am Sonntag, 1. September, auf der Freizeitanlage in Neustadt/WN vorbeischauen möchte. Los geht es um 14 Uhr, Ende gegen 18.30 Uhr.
  • Ihren großen Auftritt hat die Neisteder Zoiglmusi am Donnerstag, 5. September, ab 19 Uhr bei den Sommerserenaden an der Freizeitanlage Neustadt/WN.
  • Frisches Brot, leckere Marmelade, Wurst und vieles mehr. Immer mittwochs und samstags ist am Oberen und Unteren Markt in Weiden Wochen- und Bauernmarkt von 7 bis 12.30 Uhr. Bücherliebhaber sollten den Mittwoch freihalten. Denn zwischen 14 und 17 Uhr ist wöchentlich ein großer Bücherflohmarkt in der Regionalbibliothek in Weiden.
Schwandorfs Untergrund erwartet die Besucher der täglichen Felsenkeller-Führungen.

Veranstaltungen in Schwandorf und Umgebung

  • Entspannung pur verspricht die "Mitternachtssauna Lichternacht" am Freitag, 30. August, von 22 Uhr bis 2 Uhr im Bulmare, Burglengenfeld.
  • Ihr wollt euch "Die größten Hits aller Zeiten" auf keinen Fall verpassen? Dann ran an die Tickets - und ab mit euch in die Schwarzachtalahalle in Neunburg vorm Wald. Am Samstag, 31. August, präsentiert Armin Stöckl ab 19 Uhr eine Erinnerungsreise durch Dauerbrenner und unschlagbare Musikklassiker.
  • Geschichtsinteressierte sollten sich den Sonntag, 1. September, vormerken. Von 10 bis 18 Uhr kann das Burgtor der Burg Lengenfeld in Burglengenfeld besichtigt werden.
  • "Habseligkeiten" stehen im Mittelpunkt der Abendführung für Familien am Dienstag, 3. September, von 19 bis 20 Uhr. Los geht es am Oberpfälzer Volkskundemuseum im Burglengenfeld.
  • Einen Tag als echter Ermittler - das macht die Stadt Schwandorf für ihre kleinen Einwohner möglich. Am Donnerstag, 5. September, können sie von 14 bis 16.30 Uhr an der Detektiv-Führung durch die Stadt teilnehmen. Los geht es am Tourismusbüro.
  • In den Schwandorfer Untergrund geht es täglich von 16 bis 18 Uhr bei der spektakulären Felsenkeller-Labyrinth-Wanderung, bei der sich Besuchern nicht nur Einblicke in die Vergangenheit, sondern auch in das altertümliche Brauwesen der Stadt bieten.
  • Auch für Liebhaber regionaler Produkte gibt es jede Menge zu erkunden. Jeden Samstag bieten heimische Produzenten ihre Ware beim Schwandorfer Wochenmarkt von 7 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz an. Der Bauernmarkt Burglengenfeld ist jeden Donnerstag von 8 bis 12 Uhr auf dem Marktplatz. Kulinarisch wird es jeden Donnerstag in Wernberg-Köblitz von 8 bis 12 Uhr, denn da können sich Besucher durch den kulinarischen Wochenmarkt schlemmen.

Veranstaltungen in Amberg und Umgebung

  • "A Tribute to Michael Mathias Prechtl" erleben die Besucher am Sonntag, 1. September, ab 14 bei einer Führung im Stadtmuseum Amberg.
  • "Die Gschamigen" spielen am Sonntag, 1. September, ab 19 Uhr im Maltesergarten bei den Amberger Sonntagsserenaden auf.
  • Ein märchenhaftes Highlight erwartet die kleinsten Bewohner am Montag, 2. September, ab 15 Uhr in der Stadtbibliothek Amberg. Bei einem bunten Kindernachmittag erfahren sie alles vom "kleinen Bär und dem Mond".
  • Am Donnerstag, 5. September, ist Treffsicherheit gefragt. Es ist Beerpong-Donnerstag! Los geht es um 20 Uhr im UNS in der Unteren Nabburger Straße in Amberg.
  • Auch zu Stöbern gibt es wieder genug. Liebhaber regionaler Besonderheiten kommen beim Amberger Bauernmarkt jeden Freitag von 8 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz auf ihre Kosten. In Sulzbach-Rosenberg ist der Wochenmarkt jeden Freitag von 7.30 bis 12 Uhr auf dem Luitpoldplatz.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.