03.02.2020 - 16:25 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Kreis Schwandorf im Reiseführer „Gusto“

In der neuen Ausgabe des kulinarischen Reiseführers „Gusto“ kommt der Landkreis Schwandorf sehr gut weg. Drei Restaurants werden besonders gelobt: Eisvogel, Esskunst und der Landgasthof Burkhard.

Esskunst-Gastgeber Tamara Fäller und Christian Bernholz
von Thomas Dobler, M.A. Kontakt Profil

Im Gourmet-Restaurant Eisvogel (in der Bewertung der Tester acht von zehn Gusto-Pfannen) sei das Niveau mittlerweile auf ein wirklich beeindruckendes Level gesteigert worden, heißt es im Restaurantführer. Das Team um Hubert Obendorfer und seine rechte Hand Christian Schider überrasche von den ersten Kleinigkeiten bis zu den Petits Fours mit feingliedrigen, durchdachten Kreationen und zelebriere Klassik voll auf der Höhe der Zeit“. Und weil dabei auch immer reichlich originelle Ideen im Spiel seien, habe das Gebotene nicht nur hohes Niveau, sondern auch einigen Unterhaltungs- und Spannungswert (Eisvogel im Landhotel Birkenhof, Hofenstetten 55, 92431 Neunburg v. Wald, Telefon 09439/9500).

In der Ortsmitte von Schwarzenfeld mache das Restaurant Esskunst (sechs von zehn Gusto-Pfannen) schon mit seinem Namen „eine klare Ansage“ und suggeriere gewisse Ambitionen. Das Ambiente jedenfalls – abgesehen vom Eingang durch die Sparkasse nebenan – passe durchaus sehr gut zum Namen, sei schlicht und stylisch, mit einer wechselfarbig illuminierten Bar als Eyecatcher, kleinen blanken Holztischen und hochwertigem Gedeck. „Man sieht schon an den Details, dass die jungen Gastgeber Tamara Fäller und Christian Bernholz engagiert und überlegt arbeiten.“ Das bestätige auch ein Blick in die Karte, die sich auf zwei viergängige Menüs (eines mit Fisch „Wasser“, eines mit Fleisch „Land“) und eine Handvoll Alternativen beschränkt. Vieles klinge recht pfiffig und interessant, aber nichts zu forciert oder gewagt (Esskunst, Hauptstr. 24, 92521 Schwarzenfeld, Telefon 09435/6999610).

In dem traditionellen Landgasthof Burkhard mit Hotelbetrieb in der Ortsmitte von Wernberg-Köblitz werde in den gepflegten ländlichen Gaststuben eine „sehr schmackhafte, sorgfältig zubereitete Küche“ serviert. Das Repertoire reiche von regionalen Schmankerln bis hin zu moderat gehobener internationaler Küche. Hier werde ohne übertriebenen Aufwand und Verfeinerungsanspruch gekocht und trotzdem auf die elementaren Feinheiten wie Ausgewogenheit von Saucen und Suppen oder korrekte Garzeiten geachtet. Und das zu moderaten Preisen (Landgasthof Burkhard, Marktplatz 10, 92533 Wernberg-Köblitz, Telefon 09604/92180).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.