19.07.2019 - 08:42 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Ladendiebstahl-Serie in Schwandorf

In insgesamt drei Fällen von Ladendiebstählen in Schwandorf am Mittwoch und Donnerstag ermittelt die Polizei derzeit. Betroffen sind jeweils eine Tankstelle, eine Drogerie und ein Schuhgeschäft.

Symbolbild.
von Lena Schulze Kontakt Profil

Bereits am Mittwochabend gegen 22 Uhr bestellte ein junger Mann in der "Avia"-Tankstelle in der Industriestraße in Schwandorf zwei Zigarettenschachteln. Als diese auf dem Tresen lagen nahm der Dieb sie an sich und floh ohne zu bezahlen mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung.

Auch nach drei weiteren Ladendiebinnen sucht die Polizei noch. Am Donnerstag gegen 12:15 Uhr entwendeten drei Täterinnen im Müller Markt in der Breiten Straße zwei Flaschen Parfüm im Wert von je 120 Euro. Die drei Frauen wurden erwischt, als sie die Falschen stehlen wollten, worauf sie mit dem Diebesgut die Flucht ergriffen.

Wie die Polizei mitteilt flüchtete am Donnerstagnachmittag ein weiterer Ladendieb. Gegen 16 Uhr kaufte ein Mann in Begleitung eines Mädchens Schuhe in einem Geschäft in der Paul-von-Denis-Straße. Als er den Laden verließ schlug die Diebstahlssicherung an. Der Mann gab den Diebstahl zu, wollte aber noch das Kind zum Wagen bringen. Besonders unglücklich: Er kehrte nicht mehr zurück, hinterließ aber die Schuhe, die er bereits bezahlt hatte.

Hinweise zu den Ladendieben erbittet die Polizei Schwandorf unter der Telefonnummer 09431/4301-0.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.