11.09.2018 - 12:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Mit Lese-Ecke zum Kammer-Sieg

Junger Schreinergeselle Sebastian Kummert gewinnt "Die Gute Form"

Sebastian Kummert gewann den Leistungswettbewerb der Schreiner auf Kammerebene.
von Rudolf Hirsch (RHI)Profil

Sebastian Kummert aus Krumbach bei Schwandorf war bester Absolvent der Schreinerinnung und gewann auch den Wettbewerb „Die Gute Form“. Jetzt hat der 19-jährige auch noch beim Leistungswettbewerb der Schreiner auf Kammerebene den ersten Platz belegt. Sebastian Kummert hat bei der Firma Bräu in Neukirchen gelernt und wird jetzt als Geselle im Ausbildungsbetrieb weiterarbeiten. Er legte die Prüfung in der Praxis mit der Note „Eins“ und in der Theorie mit der Note „Zwei“ ab und erfüllte damit die Voraussetzungen für eine besondere Ehrung durch die Kreishandwerkerschaft. Mit seinem Gesellenstück, „einer Lese-Ecke in Kirschbaum“, gewann der Vorzeige-Lehrling auch den Wettbewerb „Die Gute Form“, den der Innungsverband jedes Jahr landesweit ausschreibt. Der Sieg auf Kammerebene bedeutet nun den krönenden Abschluss seiner Lehrlingszeit.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.