15.08.2021 - 10:31 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Party am Schwandorfer Marktplatz läuft aus dem Ruder

Um 4 Uhr morgens große Party: Da wird es den Anwohnern am Schwandorfer Marktplatz am Sonntag zu bunt, sie rufen die Polizei. Die hat es nicht leicht mit den Ruhestörern.

Mehrere Polizeistreifen mussten am frühen Sonntagmorgen ausrücken, um eine lautstarke Party auf dem Schwandorfer Marktplatz zu beenden.
von Monika Bugl Kontakt Profil

Am Sonntagmorgen, kurz vor 4 Uhr, gingen bei der Polizeiinspektion Schwandorf mehrere Mitteilungen über Ruhestörungen ein, ausgehend vom Marktplatz in Schwandorf. Vor Ort stellten die Beamten rund 50 Personen fest, die dort lautstark Party machten. Ein Großteil der Feiernden kam den Anweisungen der Polizei anstandslos nach. Eine Gruppe zeigte sich allerdings deutlich uneinsichtig, so dass der Marktplatz unter Einsatz mehrerer Streifen geräumt werden musste. Hierbei kam es zu einer Beleidigung zum Nachteil eines der eingesetzten Polizeibeamten. Eine Person, die sich weiterhin den Anweisungen widersetzte musste laut Polizeibericht in Gewahrsam genommen werden.

Ruhestörung mit Nebenwirkung in Hirschau

Hirschau

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.