08.10.2021 - 14:39 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Richard Vogls "Malerei" residiert in der Kebbel-Villa in Schwandorf-Fronberg

50 Arbeiten Richard Vogls aus den vergangenen fünf Jahren sind noch bis Ende Oktober im Oberpfälzer Künstlerhaus zu sehen.
von Irma Held Kontakt Profil

Richard Vogl, der in Bernhardswald und München lebt und arbeitet, zählt zu den renommierten zeitgenössischen Malern. 50 seiner neueren Arbeiten auf Leinwand und Papier sind bis einschließlich 31. Oktober im Oberpfälzer Künstlerhaus zu sehen. Es ist nach 30 Jahren seine zweite Einzelausstellung in der Kebbel-Villa. Richard Vogls Arbeiten - Ölbilder und Zeichnungen - sind zeitlos und zugleich aktuell. Künstlerhaus-Leiterin Christina Lanzl würdigt Richard Vogls Schaffen ganz bewusst mit der Formulierung, eine Auswahl seiner Werke würde in der Kebbel-Villa residieren. Nur so lässt sich ihrer Ansicht nach die Eleganz, die Würde und die Ausstrahlung der Arbeiten des 1952 in Furth im Wald geborenen Künstlers treffend feiern. Die Ausstellung mit dem schlichten Titel "Malerei" - ein Understatement - kann zu den Öffnungszeiten des Oberpfälzer Künstlerhauses, Dienstag bis Donnerstag von 13 bis 17 Uhr, Sonntag von 11.30 bis 17 Uhr, sowie nach Vereinbarung besucht werden.

kunst-Fahrradständer vor der Kebbel-Villa

Schwandorf

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.