19.09.2018 - 21:34 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Roter Teppich für den Film "Wackersdorf"

Große Filmwelt in der Schwandorfer Oberpfalzhalle: "Wackersdorf" feierte am Mittwochabend seine offizielle Premiere. Am Donnerstag startet er in den Kinos.

Premiere WAA-Film in Schwandorf, Oberpfalzhalle.
von Clemens Hösamer Kontakt Profil

(ch) Große Filmwelt in Schwandorf: Zur offiziellen Premiere von "Wackersdorf" wurde am Mittwochabend der Rote Teppich in der Oberpfalzhalle ausgerollt. Im Blitzlichtgewitter von Presse und Fans präsentierten sich (von links) die Hauptdarsteller Johannes Zeiler und Anna Maria Sturm, Regisseur Oliver Haffner, der ehemalige Landratsamts-Mitarbeiter Claus Bößenecker, Altlandrat Hans Schuierer, Carlos Gerstenhauer (Bayerischer Rundfunk) und Produzent Ingo Fliess. Schuierer, dessen Wandel vom WAA-Befürworter zum vehementen Gegner den Plot für den Spielfilm bot, wurde von den 1000 Gästen in der Halle mit stehendem Applaus begrüßt. Die Premiere vor dem Kinostart an diesem Donnerstag war ein Heimspiel für Anna Maria Sturm, die aus Schwandorf stammt. Ihre Mutter, die ehemalige Landtagsabgeordnete Irene Maria Sturm, war eine der Frontfrauen des Widerstands gegen die Wiederaufarbeitungsanlage. Nach dem Film gab's Gelegenheit für Gespräche mit den Filmleuten.

Die Kinostarts der Woche

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.