10.03.2020 - 16:04 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Erika Kehl feiert 80. Geburtstag

Zu ihrem 80. Geburtstag gratulierten Familie und Gemeinde der Schwarzenfelderin Erika Kehl. Die war auch Mitglied im Schupfer-Club.

Ihre Kinder, Bürgermeister Manfred Rodde (rechts) und Pfarrer Heinrich Rosner (links) gratulieren Erika Kehl zum Geburtstag.
von Siegmund KochherrProfil

Ins „CuraVivum Care“ Seniorenhaus am Miesberg waren Nachbarn, Freunde, und Bekannte gekommen, um Erika Kehl zum 80. Geburtstag zu gratulieren. Bürgermeister Manfred Rodde und Pfarrer Heinrich Rosner überbrachten Glückwünsche im Namen der Gemeinde. Die Jubilarin Erika Kehl, geborene Weber, ist in Schwarzenfeld aufgewachsen und besuchte dort auch die Schule. Nach ihrem Abschluss verdiente sie ihren Lebensunterhalt bei der damaligen „Heferlbude“ an der jetzigen Böttgerstraße. Sie lernte ihren späteren Ehemann Josef Kehl aus Deronice (ehemaliges Jugoslawien) kennen, den sie 1959 heiratet. Die Kinder Josef, Peter, Beate, Uwe und Nicole machten das Glück perfekt. 1969 baute die Familie ein Haus im Mittleren Angerweg in Schwarzenfeld, Ortsteil Kögl. Im Jahre 2003 verstarb ihr Ehemann Josef den sie heute noch sehr vermisst. Die sonst lebensfrohe Jubilarin war auch beim Schnupfer-Club Schwarzenfeld Mitglied, wo sie ab und an eine Prise nahm. Seit Juni 2018 lebt sie nun im „CuraVivum Care“ Seniorenhaus, wo es ihr nach eigener Aussage sehr gut gefällt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.