30.08.2019 - 15:26 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Mit dem Federkiel

Wenn schön Schreiben auch noch Spaß macht

Klara Bauer unterwies elf Kinder in der Kunst des „Schönschreibens“.
von Siegmund KochherrProfil

Im Ferienprogramm der Marktgemeinde wurden elf Kinder in Kalligraphie, also der Kunst des "Schönschreibens" von Hand mit Federkiel, Pinsel, Filzstift oder anderen Schreibwerkzeugen, auf Einladung der Kolpingsfamilie unterweisen. Lehrerin war von Klara Bauer. In den vergangenen Jahrzehnten hat das Schönschreiben wieder ein hohes Niveau erreicht und wird seit Mitte des 20. Jahrhundert als Kunstform und Hobby lebendig erhalten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.