15.07.2019 - 17:01 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Mit freundlichem Naturell im Dienst Gottes

Neupriester Pater Dominikus Hartmann vom Passionistenkloster am Miesberg spendete am Sonntag den Segen in der Schwarzenfelder Pfarrkirche.

Die Ministranten tragen die Gaben zum Altar.
von Siegmund KochherrProfil

Nach Priesterweihe und Primiz war Dominikus Hartmann Hauptzelebrant im 10.30-Uhr-Gottesdienst. Stets freundlich und mit einem Lächeln auf den Lippen stellt sich der Geistliche in den Dienst Gottes. Dekan Michael Hoch hielt die Festpredigt. Er legte dem Neupriester ans Herz: „Schenk den unglücklichen Menschen die Aufmerksamkeit. Begeistere mit der Liebe Gottes“. Im Anschluss waren alle Gläubigen im Pfarrheim zu Sektempfang und Imbiss eingeladen, um mit Dominikus Hartmann ins Gespräch zu kommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.