23.02.2021 - 17:08 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Stefan Sattich jetzt Notkommandant

Die Amtszeit des amtierenden Kommandanten der Feuerwehr Schwarzenfeld, Stefan Sattich, endet am 28. Februar. Wegen der Pandemie-Regelungen ist eine Neuwahl schwierig. Der Marktrat ernennt ihn deshalb zum Notkommandanten.

Stefan Sattich bleibt Kommandant der Schwarzenfelder Feuerwehr.
von Clemens Hösamer Kontakt Profil
  • Notkommandant bestellt: Man sei mit Stefan Sattich mehr als zufrieden, sagte Bürgermeister Peter Neumeier in der Marktratssitzung am Montag. Damit die Feuerwehr Schwarzenfeld auch bei der Wahl des Kreisbrandrats am 7. März vertreten ist, sollte nun schnellstmöglich seine Dienstzeit "verlängert" werden. Zwar wäre, antwortete Neumeier auf eine Frage von Gabi Wittleben, theoretisch eine Urnenwahl möglich gewesen. Das hätte aber zu viel Zeit gekostet. Der Marktrat nutzte nun einen Passus des Feuerwehrgesetzes und bestellte Stefan Sattich zum Notkommandanten. Dies bleibt er bis zu einer ordentlichen Neuwahl, die sobald wie möglich stattfinden soll.
  • Schutzverordnung aufgehoben: Der Marktrat hat einstimmig eine Baumschutzverordnung aufgehoben, die ohnehin nur noch ein Dasein im Aktenschrank fristete. Das Rathaus war fälschlicherweise davon ausgegangen, dass die Verordnung aus den 1990er-Jahren bereits 2010 nach Ablauf einer 20-Jahres-Frist außer Kraft getreten sei, erläuterte Gerhard Brunner von der Verwaltung. 2011 beschloss der Marktrat, keine neue Satzung zu erlassen. Tatsächlich lief die bestehende aber aus rechtlichen Gründen weiter. Am Montag beschloss das Gremium einstimmig, sie endgültig aufzuheben.
  • Erbbaurechtsvertrag geschlossen: Das Bayerische Rote Kreuz hat mit dem Markt Schwarzenfeld einen Erbbaurechtsvertrag für ein Grundstück im Sondergebiet Sportpark abgeschlossen. In dem Gebiet haben Vereine Gelegenheit, Parzellen für Lagerplätze oder ähnliches zu pachten. Bislang wisse er von einer weiteren, ernsthaften Bewerbung um ein Grundstück, sagte Bürgermeister Peter Neumeier auf Anfrage aus dem Gremium.

Neue Teststrecke für Atemschutzträger

Schwarzenfeld
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.