18.02.2019 - 17:50 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Theater mit Kalle und Wolle

Vorhang auf für die tolldreisten Brüder: Die Theatergruppe Inzendorf spielt das erste Mal im Saal des Restaurant Miesberg in Schwarzenfeld die Komödie von Beate Irmisch.

Allerhand zu lachen gibt es über die „tolldreisten Brüder“. Die Szene zeigt die Ankunft der geldgierigen Verwandtschaft.
von Siegmund KochherrProfil

Was für ein Theater zum Jahresanfang: Die beiden Tippelbrüder Kalle und Wolfgang (gespielt von Anton Bösl und Rainer Piehler) suchen ein geeignetes Schlafplätzchen. Eine Scheune für die Nacht zu finden ist Glücksache. Zufällig kommen die beiden Tippelbrüder auf den scheinbar verlassenen Hof vom alten Onkel Batschi und machen eine fürchterliche Entdeckung. Der Onkel liegt tot in der Küche. In den Händen hält er den Abschiedsbrief. Darin ist von einer großen Geldsumme die Rede. Kalle und Wolle wollen das Weite suchen, was aber nicht mehr gelingt, denn schon naht die geldgeile Verwandtschaft (gespielt von Antonia Prechtl, Dominik Dorner, Katharina Ries und Jürgen Butz).

Der Schock folgt auf dem Fuß. Der tote Onkel Batschi wird versteckt und Kalle spielt das gebrechliche Double vom Onkel, den die Verwandten ja vorher nicht zu Gesicht bekommen haben. Die Idee, sich einfach altersschwach und auch ein wenig tattrig zu stellen, lässt dann aber so manchen Verwandten auf den Gedanken kommen, den ollen Onkel mal kurzerhand entmündigen zu lassen. Wird dies der geldgierigen Verwandtschaft gelingen? Die Ärztin Dr. Geistreich, gespielt von Magdalena Winter, und die Bankangestellte Hanni Eifel (Tanja Wiesgickl) tragen zu Komplikationen und Verwirrungen bei. Wie die Situation endet, können Interessierte am Freitag, 22., und Samstag, 23. Februar, jeweils um 19 Uhr sehen. Es gibt noch Restkarten an der Abendkasse. Regie führt Hubert Schreiner, technische Leiterin ist Petra Sander.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.