22.07.2021 - 12:26 Uhr
Schwend/BirglandOberpfalz

Neue Chefin der Kita Kunterbunt Schwend kommt im September

Wechsel in der Kita Kunterbunt (von links): Sabine Bogner (BRK Amberg-Sulzbach), die scheidende Leiterin Gisela Herbst-Schötz, Anja Hopf (BRK Amberg-Sulzbach) und die neue Chefin Susanne Hammer.
von Redaktion ONETZProfil

Von Amberg führt sie der berufliche Weg über Kümmersbruck jetzt nach Schwend: Susanne Hammer übernimmt die Leitung der Kita Kunterbunt. Bei der Verabschiedung der Vorgängerin Gisela Herbst-Schötz stellte sie sich die dem Kindergartenteam vor.

Susanne Hammer wohnt in Kümmersbruck, ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder. 1992 schloss sie ihre Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin ab und bildete sich später als Krippenpädagogin fort. Ihre bisherigen Station waren die Kita Christkönig in Amberg und der Kindergarten in Kümmersbruck, wo sie die Leiterin vertreten und Regie in der Krippe geführt hat. Ab September tritt sie ihre neue Stelle in Schwend an. Susanne Hammer gehört in Kümmersbruck der Kolpingsfamilie und dem Schützenverein an. Als Hobbys nennt sie unter anderem Lesen, Urlaub im Süden und viel Zeit mit Familie und Freunden.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.