26.03.2019 - 11:24 Uhr
StörnsteinOberpfalz

Das Bierfass rollt wieder

Das Grenzüberschreitende Bierfassrollen von Störnstein nach Chodová Planá am Karsamstag, 20. April, ist die beste Gelegenheit, die Partnerschaft zu festigen. Die Gemeinde setzt für ihre Bürger wieder einen kostenlosen Bus zum Mitreisen ein.

Das Bierfassrollen von der Oberpfalz nach Tschechien ist jedes Jahr ein Spektakel.
von Werner ArnoldProfil

Begrüßung am Gemeindezentrum ist um 7.40 Uhr, anschließend Bierfassanstich. Um 8 Uhr starten die Läufer auf die 52 Kilometer lange Stecke nach Chodová Planá. Abfahrtzeiten sind mit dem Bus um 10.10 Uhr am Rathaus Störnstein, in Reiserdorf an der Bushaltestelle an der B15, in Lanz gegenüber dem Feuerwehrhaus. Von da aus geht es nach Bärnau. Hier ist der öffentliche Teil mit Musik und Bier sowie ein Treffen mit den Läufern. Um 11.30 Uhr gibt es Mittagessen in Svobodka. Um 13.15 Uhr geht es weiter nach Tachov zum Aussichtsturm und um 14.45 Uhr wird der Marktplatz Tachov erreicht. Dort wartet die Gruppe auf die Läufer. Nach einer Stunde ist Weiterfahrt nach Planá mit Besichtigung einer Kirche. Gegen 17.30 erfolgt der Einlauf der Fassroller ins Brauereigelände in Chodová Planá. Die neue Biersaison wird mit dem Bieranstich gegen 18 Uhr eröffnet und um 19 Uhr ist Rückfahrt nach Störnstein. Einen Personalausweis oder Reisepass sollte man nicht vergessen. Anmeldung bis zum 10. April  per E-Mail an mludwig[at]vgem-neustadt[dot]de oder telefonisch unter 09602/9430-0 in der Verwaltungsgemeinschaft bei Magdalena Mößbauer.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.