10.06.2021 - 14:58 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Betrunkene Skater am Dultplatz

Reichlich Alkohol im Blut und Skaten verträgt sich nicht: Darüber mussten sich in Sulzbach-Rosenberg drei junge Männer in der Skater-Anlage am Dultplatz von der Polizei belehren lassen.

Mit 1,5 Promille Alkohol im Blut sollte man nicht im Skater-Park unterwegs sein - darüber belehrte die Sulzbach-Rosenberger Polizei drei junge Männer.
von Tobias Gräf Kontakt Profil

Offensichtlich reichlich über den Durst getrunken hatten drei junge Männer im Alter zwischen 17 und 22 Jahren, als sie sich am Mittwochabend gegen 21.50 Uhr noch auf der Skater-Anlage am Dultplatz in Sulzbach-Rosenberg aufhielten. Wie die Polizei im Pressebericht informiert, stellte eine Streifenbesatzung bei einer Messung mit dem Atemalkoholmessgerät jeweils Ergebnisse von mehr als 1,5 Promille bei den jungen Männern fest. Das Stadtsatzungsrecht verbietet aber einen Aufenthalt im Fun-Park im berauschten Zustand. Die Beamten leiteten deshalb gegen die Skater Bußgeldverfahren ein und erteilten ihnen Platzverweise.

Bei Etzelwang ist es zu einem Unfall mit einer Verletzten gekommen

Kirchenreinbach bei Etzelwang

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.