25.03.2021 - 12:02 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Brunnenlöwe am Luitpoldplatz wieder ohne Dach überm Kopf

Passanten beobachten in der Sulzbacher Innenstadt ein Zeichen für die baldige Ankunft des Frühlings.

Das Schutzhäuschen am Löwenbrunnen wird abgebaut
von Autor COGProfil

Jetzt scheint der Winter wirklich vorbei zu sein: Der Sulzbach-Rosenberger Bauhof vertraut auf wärmere Tage und packt den Löwenbrunnen aus. Das Holzhäuschen, das die historische Sandsteinskulptur vor Frost schützte, wird bis zum nächsten Winter eingelagert. Das auseinandergebaute Dach liegt schon im Depot. Jetzt sind die Wände an der Reihe. Stück für Stück werden sie losgeschraubt und mit dem Kran sorgfältig auf den Lkw gelegt. Bald tanzen wieder funkelnde Wassertropfen um bunte Blumen: Es ist Frühling!

Das Schutzhäuschen am Löwenbrunnen wird abgebaut

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.