25.11.2021 - 15:41 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Erst Vorfahrt missachtet, dann Unfall gebaut

Weil ein Autofahrer in Sulzbach-Rosenberg die Vorfahrt missachtete, kam es zu einem Verkehrsunfall. Die Beteiligten blieben unverletzt.

In Sulzbach-Rosenberg missachtete ein 67-Jähriger die Vorfahrt und baute daraufhin einen Unfall.
von Andrea Mußemann Kontakt Profil

Im Einmündungsbereich der Alten Straße in die Bayreuther Straße in Sulzbach-Rosenberg kam es am Mittwochnachmittag, 24. November, gegen 13.45 Uhr nach einer Vorfahrtsverletzung zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro.

Zur Unfallzeit wollte ein 67-Jähriger Landkreisbewohner mit seinem Toyota aus der Alten Straße nach rechts in die Bayreuther Straße einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 55-Jährigen, der mit seinem VW-Passat die Bayreuther Straße stadteinwärts unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge blieben die Unfallbeteiligten unverletzt und die Wagen fahrbereit. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Mehr von der Polizei Sulzbach-Rosenberg

Pruppach bei Hirschbach

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.