22.02.2021 - 10:16 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Fortschritte bei Sanierung der Walter-Höllerer-Realschule

Der Direktor, die Konrektoren und das Sekretariat kehren ins Hauptgebäude zurück.

Die Zwischenwände verschwinden, und die übergangsweise hier untergebrachte Verwaltung macht wieder Platz für ein Klassenzimmer.
von Autor LHCProfil

Die Sanierungsarbeiten an der Walter-Höllerer-Realschule schreiten voran: Der Verwaltungstrakt ist bereits in das Hauptgebäude umgezogen. Sekretariat, Direktorat sowie die Büros der Konrektoren befinden sich seit einigen Tagen wieder im Erdgeschoss des generalsanierten Schulhauses. Deshalb wurden die Zwischenwände der Übergangs-Verwaltungsräume im Nebengebäude rückgebaut, um dort wird wieder einen Klassenraum einzurichten. Die neuen, hell gestalteten und modernen Verwaltungsräume sind über die Schulaula zu erreichen. Der Zugang zur Realschule erfolgt nach wie vor nur über die Peter-Fechter-Straße.

Baustellen-Rundgang in der Walter-Höllerer-Realschule

Sulzbach-Rosenberg

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.