14.07.2020 - 13:45 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Kollision auf der Kreuzung: 15 000 Euro Schaden

Nach einem Ampel-Ausfall krachen eine junge Frau und ein junger Mann in Sulzbach-Rosenberg mit ihren Autos zusammen. Es gibt einen Leichtverletzten und hohen Sachschaden.

Beide Autos waren am Montag nach dem Unfall auf der Kreuzung Rosenbachstraße/Erzhausstraße nicht mehr fahrbereit.
von Andreas Royer Kontakt Profil

An der Kreuzung Rosenbach-/Erzhausstraße war am Montag die Ampel ausgefallen. Wie die Polizei meldet, war an diesem Tag eine 21-Jährige mit ihrem Mazda gegen 17.20 Uhr von der Erzhausstraße kommend in Richtung Rosenberg unterwegs. An der Kreuzung missachtete sie die Vorfahrt eines 24-Jährigen, der mit seinem BMW in Richtung Amberg unterwegs war.

Die beiden Pkw stießen mit ihren jeweiligen rechten Fahrzeugseiten zusammen. Hierbei wurden die Fahrzeuge auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Weitere Autos waren nicht beteiligt.

Weitere Polizeimeldungen

Der BMW-Fahrer wurde leicht verletzt und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt etwa 15 000 Euro. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr aus Rosenberg lenkte während der Unfallaufnahme den Verkehr.

Auch der BMW musste abgeschleppt werden.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.