08.12.2020 - 15:23 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Leihgaben gesucht für Krippe in der Christuskirche

Neben dem Jesuskind, Maria und Josef gibt es noch viel Platz für andere Mitwirkende der Weihnachtsgeschichte.

Pfarrerin Ulrike Häberlein (stehend, Zweite von links) und das Familiengottesdienst-Team der Christuskirche bitten die Sulzbach-Rosenberger Kinder um Mithilfe bei der Gestaltung der Kinderkrippe und des Kinder-Weihnachtsbaums.
von Autor GACProfil

In der Tageskapelle der Christuskirche steht seit ein paar Tagen eine wunderschöne, handwerklich gemachte alte Krippe. Maria, Josef und Jesuskind dürfen darin natürlich nicht fehlen. Dagegen sucht der Betrachter vergeblich nach Hirten, Ochs und Esel, Schafen und anderen Tieren. Pfarrerin Ulrike Häberlein und das Familiengottesdienst- oder FamiGo-Team der Christuskirche bitten alle Kinder um Figuren für die Kinderkrippe. Größe und Material sind dabei nicht wichtig. Sie können jederzeit während der Öffnungszeiten der Tageskapelle (werktags 10 bis 18 Uhr, Sonntag 7.30 bis 18 Uhr) einfach dazugestellt werden. Bitte den Namen darauf schreiben, dann können die Figuren nach der Weihnachtszeit von ihren Besitzern wieder abgeholt werden. Wer außerdem eine Kugel mit einem Wunsch an den Kinderweihnachtsbaum hängen möchte, wende sich an Pfarrerin Häberlein (09661/89 11 92).

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.