06.10.2021 - 13:25 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Nasse Straße: In Sulzbach-Rosenberg kracht es

Der Schaden ist nach einem Verkehrsunfall in Sulzbach-Rosenberg mit 20000 Euro recht hoch. Zum Glück sind aber die beteiligten Fahrer unverletzt geblieben.

In Sulzbach-Rosenberg ist es am Dienstag zu einem Unfall gekommen.
von Christopher Dotzler Kontakt Profil

Ein 36-jähriger Landkreisbewohner war am Dienstag um kurz nach acht Uhr mit seinem Jeep Cherokee in der Erzhausstraße in Richtung Europastraße unterwegs. Zur Unfallzeit befuhr ein 36jähriger Landkreisbewohner mit seinem Jeep Cherokee die Erzhausstraße in Richtung Europastraße. Kurz nach einer Unterführung geriet der Mann durch einen Fahrfehler auf regennasser Straße in einer Rechtskurve ins Bankett. Beim Versuch, das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zu lenken geriet der Wagen außer Kontrolle und stieß mit seiner Fahrzeugfront in die Fahrerseite eines entgegenkommenden Nissan SUV, der von einem 56-jährigen Sulzbach-Rosenberger gesteuert wurde.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden (20000 Euro), die Fahrer blieben jedoch aufgrund der Sicherheitssysteme Ihrer Fahrzeuge zum Glück unverletzt. Der Nissan-Fahrer wurde unter anderem durch den Sicherheitsgurt und das Auslösen der Seitenairbags geschützt.

Zur Absicherung der Unfallstelle und Abbinden auslaufender Betriebsstoffe war die Feuerwehr Rosenberg mit zehn Mann im Einsatz. Der Fahrer des Nissan wurde aufgrund der Heftigkeit des Aufpralls vorsorglich ins Krankenhaus Sulzbach-Rosenberg zur eingehenden Untersuchung gebracht.

Einbruch in Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg

Neukirchen

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.