15.05.2020 - 17:51 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Persönlichkeiten haben St. Barbara geprägt

Das Seniorenheim St. Barbara verabschiedete sich schweren Herzens von zwei treuen Angestellten des Caritashauses.

Verabschiedung mit (von links) Helene Frank, Ingeborg Neiswirth (Leitung der Hauswirtschaft), Marianne Kellner, Marina Fink (Hausleitung), Sieglinde Beiter und Elfriede Hart (Leitung Betreuung).
von Externer BeitragProfil

Marianne Kellner, die die letzten 22 Jahre in der Wäscherei tätig war und Sieglinde Beiter, die zehn Jahre lang die Pflegebetreuung tatkräftig unterstützt hat, treten nun in ihren wohlverdienten Ruhestand. Während der Verabschiedung wurden die beiden Berufskameradinnen sowohl von der Heimleitung als auch von ihren Kollegen und der Vorstandschaft für ihre Einsatzbereitschaft und ihre Zuverlässigkeit gelobt. Ihre Persönlichkeit habe das komplette Team und auch das gesamte Seniorenheim geprägt, hieß es in der Dankesrede.

Beiter hat sich zur Freude aller dazu entschlossen, sich weiterhin ehrenamtlich für die Senioren des Hauses zu engagieren.

Sieglinde Beiter (links) und Marianne Kellner.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.