Peugeot 206 angefahren und abgehauen

Sulzbach-Rosenberg
02.08.2022 - 15:11 Uhr

Der Vorfall passierte schon vergangene Woche, am 28. Juli, wurde aber verspätet angezeigt. Nun hofft die Sulzbach-Rosenberger Polizei, dass sich auch jetzt noch Zeugen melden. Es geht um eine Unfallflucht auf einem Firmenparkplatz.

Hat jemand die Fahrerflucht auf dem Parkplatz in Sulzbach-Rosenberg beobachtet? Das will die Polizei wissen.

Bei der Sulzbach-Rosenberger Polizeiinspektion wurde der Fall erst jetzt angezeigt: Ein bislang unbekannter Autofahrer soll laut Polizeibericht im Zeitraum vom vergangenen Donnerstag, 28. Juli, 5 Uhr, bis zum Freitagnachmittag, 29. Juli, auf dem Beschäftigtenparkplatz eines Logistikunternehmens in der Ludwig-Erhard-Straße einen grauen Peugeot 206 beschädigt haben. Der Unfallverursacher habe an der hinteren Stoßstange des Peugeots einen unschönen Streifen hinterlassen, dessen Instandsetzung sich auf etwas 1000 Euro belaufen dürfte. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher machen können, werden gebeten, sich unter 09661/8 74 40 bei der Polizei zu melden.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.