22.10.2021 - 16:24 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Polizei stoppt Autotuner

Ziemlich viel Geräusch für so wenig Auto. Das dachte sich auch eine Polizeistreife in Sulzbach Rosenberg am Freitag. Und behielt Recht damit. Die Beamten stellten an dem Auto einige unerlaubte Veränderungen fest.

Die Sulzbach-Rosenberger Polizei hat einen umgebauten Kleinwagen aus dem Verkehr gezogen.
von Max SchlötterProfil

Einer Polizeistreife kam am Freitagvormittag ein roter Kleinwagen in Sulzbach-Rosenberg verdächtig laut vor. Wenig später zeigte sich, warum dies der Fall war. Die Beamten nahmen das Auto bei einer Kontrolle in der Europastraße genauer unter die Lupe. An der Auspuffanlage des Kleinwagens wurde getrickst. Doch damit nicht genug. Auch am Fahrwerk und der Abgasanlage wurde geschraubt, so der Polizeibericht. Die Veränderungen hatte der TÜV so aber nie genehmigt. Der Mann musste sein Auto stehen lassen. Die Polizei stellte den Boliden sicher. Der Besitzer hat nun ein Bußgeldverfahren am Hals und muss für das Gutachten aufkommen, das die Beamten angeordnet haben.

Frau im Gegenverkehr unterwegs

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.