03.10.2019 - 12:27 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Reste vom Basar gehen an Flüchtlingsfamilien

Eigentlich sollten die Sachen über den Verkaufstisch gehen, aber sie blieben liegen. Jetzt erfüllen sie einen guten Zweck.

Die Frauen des Vorstandsteams vom Frauenbund Rosenberg, Mitglieder des Asylcafés und syrische Flüchtlinge.
von Autor MRBProfil

Beim Baby- und Kinderbasar der Gruppe „Junge Familien“ des Katholischen Frauenbundes Herz Jesu Rosenberg fanden im September manche gut erhaltenen Sachen keinen Käufer. Einige Familien erklärten sich einverstanden, sie für einen wohltätigen Zweck zu spenden. Baby- und Kinderkleidung, Schuhe und Spielsachen übergaben jetzt Evi Rauch, Maria Pilhofer und Erika Beer vom Frauenbund an Irmgard Reisima-Renner und ihr Team vom Asylcafé. Die Spende wird an bedürftige syrische Familien weitergegeben.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.