22.10.2021 - 17:01 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Unfall mit Omnibus und Wohnmobil

Der Omnibusfahrer konnte zwar dem Auto ausweichen, das ihm falschherum aus einer Einbahnstraße in Sulzbach-Rosenberg entgegen kam. Den Zusammenstoß mit einem Wohnmobil konnte er aber nicht verhindern. Vom Unfallverursacher fehlt jede Spur.

Ein unbekannter Autofahrer hat einen Unfall mit einem Omnibus und einem Wohnmobil in Sulzbach-Rosenberg verursacht.
von Wolfgang Ruppert Kontakt Profil

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Freitagmorgen einen Unfall mit einem Omnibus und einem Wohnmobil verursacht. Wie die Sulzbach-Rosenberger Polizei mitteilte, war der unbekannte Fahrer einer hellen Großraumlimousine entgegen der Fahrtrichtung in der aus der Vollmarstraße in die Oberschwaigstraße eingebogen. Dabei musste ihm ein den Angaben zufolge 34-jähriger Ominbusfahrer auf der Oberschwaigstraße ausweichen. Dieser touchierte mit dem Außenspiegel ein geparktes Wohnmobil. Der Unfallverursacher suchte daraufhin das Weite, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Dieser beträgt laut Polizei rund 1000 Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Wer etwas über den Fahrer der hellen Limousine sagen kann, soll sich mit den Beamten unter der Nummer 09661 / 87440 melden.

In Amberg war eine Frau im Gegenverkehr unterwegs

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.