VHS-Kammermusikkreis präsentiert Klavierquintett in Sulzbach-Rosenberg

Sulzbach-Rosenberg
06.03.2023 - 10:48 Uhr

Das Streichquartett ist zweifellos die Königsdisziplin der Kammermusik, aber das Klavierquintett ist die Kaiserklasse. Zu erleben am Mittwoch, 15. März, in Sulzbach-Rosenberg.

Das Kaliana-Streichquartett tritt in der Kammermusikreihe in Sulzbach-Rosenberg auf.

Beim Kammermusikkreis der Volkshochschule Amberg-Sulzbach steht Brahms’ Klavierquintett f-moll op. 34 auf dem Programm. Außerdem werden Beethovens Streichquartett op. 18 Nr. 4 f-moll und Schumanns 3 Fantasiestücke op. 111 erklingen. Dafür hat das Kammermusikteam die Pianistin Johanna-Marie Hennig und das noch junge Kaliana-Streichquartett gewonnen. Ihr Konzert findet statt am Mittwoch, 15. März, im Konzertsaal der Staatlichen Berufsschule, Neumarkter Straße 10, in Sulzbach-Rosenberg. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass und Abendkasse ab 18.45 Uhr. Im Vorverkauf sind Karten bei allen Geschäftsstellen der Oberpfalz-Medien und von NT-Ticket erhältlich, außerdem online bei www.nt-ticket.de.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Zum Fortsetzen bitte

Um diesen Artikel zu lesen benötigen sein ein OnetzPlus- oder E-Paper-Abo.